Integration – Ein Protokoll des Scheiterns

  Integration weitestgehend misslungen, behauptet ein Autor, der besser als fast alle anderen die Lage kennt: Hamed Abdel-Samad, selbst muslimischer Zuwanderer und einer der kompetentesten Kritiker des Islam.   Die rot-rot-grünen Parteien und ihre Medien behaupten dagegen immer noch: Deutschland kann nur dann weltoffen genannt werden, wenn es jedes Jahr erneut noch mehr als 200.000 Zuwanderer aufnimmt und gleichzeitig auch noch den Familiennachzug erlaubt. Denn die Integration der Zuwanderer sei ja recht gut gelungen. Die Gründe […]

Mehr...

Volkes Stimme: Warum muslimische Zuwanderung in ganz Europa so besonders viele Probleme macht

Ein Blogger schilderte seinen Arger über eine gewisse, nicht gerade kleine Gruppe muslimischer Zuwanderer – mit einem gewissen Quantum an Vereinfachung  – so, wie es viele einfache Menschen in Europa empfinden, die nicht das Geld haben, täglich gewissen muslimischen Zuwanderern aus dem Wege zu gehen oder in andere Wohngegenden umzuziehen: „Nicht ein einziger Kulturkreis geht uns so auf die Nerven, plündert unsere Sozialsysteme so aus, terrorisiert in diesem Maße sogar halbe Stadtviertel – wie der […]

Mehr...

AfD-Kreisverband Darmstadt wählt neuen Vorstand

  Vor kurzem hat der bisherige Sprecher der AfD in Darmstadt, der IT-Berater Jürgen Firsching, sein Amt wegen hoher beruflicher Belastung und zahlreicher Auslandsreisen niedergelegt und gebeten, für ihn einen Nachfolger zu wählen. Die Mitglieder des Kreisverbands der Darmstädter AfD haben daher gestern Abend einen neuen Vorstand gewählt. Sprecher bzw. Vorsitzender des Kreisverbands wurde der bisherige stellvertretende Sprecher: Dr. med. Holger Swars. Zum stellvertretenden Sprecher des Kreisverbands wurde Thomas Arend gewählt, der auch schon in […]

Mehr...

Pressezensur: Wer wertkonservative Medien kontrolliert, und wo es noch freie Medien gibt

Die bekannte frühere ARD-Nachrichtensprecherin Eva Herman, die jetzt einen eigenen Video-Internetkanal hat, deckt erstmals auf, wie nicht nur Politiker der Regierungsparteien, sondern auch prominente Journalisten aus den etablierten Medien sowie Stiftungen mit dem Geld von Multimilliardären dazu beitragen, dass die wertkonservativen Medien beeinflusst und zensiert werden. Darunter leidet natürlich von allen Parteien die AfD am meisten. Hier eine Kurzfassung der Inhalte: Seit 1. Januar 2018 ist das Netzwerksdurchsetzungsgesetz von Bundesjustizminister Heiko Maas in Kraft. Wer […]

Mehr...

Gegenwärtige Solarstrom-Förderung ist unsozial und für die Umwelt ineffizient

Die AfD kritisiert seit längerem die Energiepolitik der Grünen und der großen Koalition als unvernünftig. Man müsse deshalb jedoch keineswegs zum Atomstrom zurückkehren. Aber die AfD fordert schon lange Verbesserungen beim Gesetz für die erneuerbaren Energien: Längst hätten parallel zur Fotovoltaik auf Dächern und Feldern auch Stromspeicher gefördert und entwickelt werden müssen, damit nicht so viel Solarstrom vergeudet wird, wie das seit Jahren der Fall ist. Die Subventionen nach dem einfallslosen EEG-Gesetz bringen nämlich vor […]

Mehr...