Die linksgrünen Nachwuchspolitiker in Darmstadt: Lieber diffamieren als argumentieren

Die „Radikale Linke Darmstadt“, zusammen mit den Jusos der SPD und den Jungen Grünen, demonstriert regelmäßig mit diffamierenden Slogans gegen die Bürger-Sprechstunde der AfD. Wenn die Polizei nicht dabei wäre, würden sie wohl auch wieder, wie beim ersten Mal, den Saal stürmen, sobald Darmstädter Bürger sich mit der AfD treffen.

img_7318b

Diese sogenannten Nachwuchspolitiker der Parteien Die Linke, SPD und Grüne können es nicht ertragen, dass im politischen Wettbewerb jetzt ein neuer Mitbewerber dazu gekommen ist. Um Sachaussagen der AfD kümmern sie sich nicht im Geringsten, sondern schimpfen nur mit herabsetzenden Schlagworten wie „Rassismus“ herum.

Die drei Mutter-Parteien in Darmstadt kümmern sich überhaupt nicht um diese diffamierenden Aussagen und den schlechten Stil ihrer drei Jugendorganisationen. Je mehr geholzt und diffamiert wird, desto besser. Man will die politische Konkurrenz AfD durch Beschimpfungen lieber einschüchtern und so klein wie möglich halten, statt sich mit ihren Argumenten auseinanderzusetzen.

img_7319a

 

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.