Die skandalöse Antifa und ihre Aktion: „AfD-Plakate zerstören“

Die rot-rot-grüne Antifa und ihr verbundene Netzwerk-Organisationen hatten in den letzten Wochen mal wieder keine politischen Argumente mehr. Daher meinte sie, sie müssten in Darmstadt möglichst alle AfD-Plakate abreißen oder zerstören. Ist Ihnen leider auch gelungen. So fing 1933 auch die Bücherverbrennung an. Mit Faust statt Hirn.

Deshalb erst recht: AfD wählen, mit beiden Stimmen!

Hier zum Ersatz wenigstens noch ein paar elektronische AfD-Plakate:

 

Posted in Allgemein, Antifa and tagged , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.