Ex-Innenminister Otto Schily kritisiert kopflose Einwanderungs- und Energiepolitik

Die Online-Zeitung Tichys Einblick, die es auch als gedruckte Monatszeitschrift gibt, ist so gut wie immer lesenswert. Herausgegeben von Roland Tichy, dem früheren Chefredakteur der Wirtschaftswoche, bringt sie tatsächlich neue Einblicke in politische Entwicklungen, die in den Mainstream-Medien nur noch selten zu finden sind. Wer sie häufig liest, dem fällt auch auf, dass sie – völlig unabhängig von der AfD gemacht – viele Thesen des AfD-Parteiprogramms unterstützt.

So zum Beispiel in dieser Zusammenfassung eines Interviews mit dem Altlinken, Grünen und späteren SPD-Innenminister Otto Schily. Dieser kritisiert seine alte Partei und Angela Merkel in Bezug auf die unkontrollierte Grenzöffnung und warnt vor den horrenden negativen Folgen ihrer Energiepolitik.

https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/medien/schily-abrechnung-mit-merkel/

Posted in Allgemein and tagged , , , , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.