Lügenpresse? Lügenpresse!

Es ist jetzt einige Monate her, als das Video von H.C. Strache aus Österreich veröffentlicht wurde. Er trat als Konsequenz, nicht auf Grund des Inhalts des Videos sondern aufgrund der Auswirkungen und des öffentlichen Drucks, zurück. Jetzt wurden weitere 5 Minuten des Videos veröffentlicht und H.C. Strache sollte wieder als Vizekanzler eingesetzt werden. Die 5 Minuten haben ihn vollkommen rehabilitiert da er mehrmals auf die Gesetzestreue seiner späteren politischen Karriere hingewiesen hat. Das wurden aber vor einem Jahr natürlich nicht veröffentlicht.

Eine ausländische Organisation wirkt ganz erheblich Einfluss auf die Regierung aus. So etwas kennt man eigentlich nur von den USA, aber jetzt auch von Böhmermann und Co. Konsequenzen? In einem Rechtsstaat schon, nicht in einem linken Staat.

Bei uns braucht es so einen Skandal nicht. Da sagt Merkel einfach in Afrika, dass eine Wahl rückgängig gemacht werden muss.

 

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.