Islamismus im Vormarsch – was sich allein in einem Monat in Deutschland alles ereignet hat

  Viele Mainstream-Medien vermeiden es, ausführlich zu berichten, wie sehr der Islamismus in Deutschland im Vormarsch ist – mit dem Ziel, die Islamisten zu beschwichtigen. Daher verstehen auch viele Bürger nicht, warum die AfD nach längerem Zögern in ihr Parteiprogramm geschrieben hatte: „Der Islam gehört nicht zu Deutschland“. Dafür wird sie viel beschimpft und von der linksextremistischen Antifa und den ihr verbundenen, teilweise staatlich finanzierten Organisationen, verfolgt. Und das, obgleich einige Zeit später die CSU sinngemäß […]

Mehr...

26 Jahre in der SPD – jetzt in der AfD

Liebe Parteifreunde und Förderer der AfD in Darmstadt, um es mit den Worten von Guido Reil zu sagen: „Ich bin dabei, weil die SPD die Interessen der kleinen Leute nicht mehr vertritt.“ Guido Reil im Gespräch mit dem Kreissprecher des Kreisverbandes Darmstadt beim Bundesparteitag in Köln. Wir wünschen Guido Reil viel Erfolg bei den Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen. Nach erfolgreicher Wahl in Nordrhein-Westfalen will Guido Reil natürlich auch Darmstadt besuchen. Wir freuen uns bereits jetzt auf seinen Besuch […]

Mehr...

Linksextremer Anschlag auf AfD-Familie! Sachschaden ca. 15.000 €

Die sogenannte Antifa wird  immer wieder mit ihren aggressiven Hundertschaften aktiv: Jetzt in Köln. Aber nur wenig davon berichten die Mainstream-Medien. Und die herrschenden Politiker tun schon seit langem nichts. Dabei müssten sie es, denn mies bedroht die linksextreme Antifa schon seit langem die Mitglieder der AfD – so auch schon in Darmstadt . Hier ein früherer Bericht vom YouTube-Kanal AfD-Television (http://www.afdtelevision.de/. Auf diesem Kanal finden Sie noch zahlreiche andere interessante Video-Beiträge.) ++ Linksextremer Anschlag […]

Mehr...

Anschlag auf Haus und Auto von Guido Reil von der AfD

Der frühere SPD-Politiker und Gewerkschafter Guido Reil ist seit einiger Zeit zur AfD gewechselt. Aus Frust vor den Zuständen in seiner Heimat Essen.  Und weil seine Politiker-Kollegen und die SPD-geführte Regierung von Nordrhein-Westfalen nichts tun wollten gegen die Verwahrlosung einiger Stadtteile in Essen. Den Wechsel zu einer anderen demokratischen Partei konnten einige seiner früheren Kollegen und ihre Sympatisanten bei der linksextremen Antifa wohl nicht ertragen und glaubten, man müsste sich an ihm rächen. Sehen Sie […]

Mehr...

Heimat – heute schon ein unzeitgemäßer Begriff? Dazu zwei Erlebnisse

Erzählt von einem der führenden Mitglieder der AfD-Darmstadt – aus seiner Berufspraxis Auf meiner Dienststelle arbeite ich mit vielen Menschen anderer Nationen zusammen. Sie kommen zum Beispiel aus der Türkei, Spanien, Marokko und Brasilien. Eine Begebenheit hat mich berührt: Im Rahmen eines längeren Gespräches äußerte ein russischer Kollege: „Heimat – was ist das? Ich habe keine Heimat“. Auf Nachfrage erfuhr ich dies: Er wurde geboren in der UdSSR als Jude, ist mit antisemitischen Ressentiments groß […]

Mehr...