Ein einzigartiges Fest für weltoffene Patrioten – das „Neue Hambacher Fest“. Die AfD-Darmstadt war auch dabei.

Dass Heimatliebe und Weltoffenheit sich nicht ausschließen, das konnte man erleben beim sogenannten Neuen Hambacher Fest, zu dem der bekannte Wirtschaft-Professor Max Otte und seine Freunde über 1000 Menschen eingeladen hatte. Und zwar Menschen aus allen Parteien. Auch SPD-Mitglied Thilo Sarrazin, der das ganze Unheil wahlloser und grenzenloser Einwanderung als erster vorausgesehen hatte, war da.  Hier ein kurzer Fernsehbericht. Zahlreiche Redner waren gekommen, wie zum Beispiel Professor Joachim Starbatty, der sich als erster gegen die […]

Mehr...

Integration – Ein Protokoll des Scheiterns

  Integration weitestgehend misslungen, behauptet ein Autor, der besser als fast alle anderen die Lage kennt: Hamed Abdel-Samad, selbst muslimischer Zuwanderer und einer der kompetentesten Kritiker des Islam.   Die rot-rot-grünen Parteien und ihre Medien behaupten dagegen immer noch: Deutschland kann nur dann weltoffen genannt werden, wenn es jedes Jahr erneut noch mehr als 200.000 Zuwanderer aufnimmt und gleichzeitig auch noch den Familiennachzug erlaubt. Denn die Integration der Zuwanderer sei ja recht gut gelungen. Die Gründe […]

Mehr...

Das Duell des AfD-Physikers mit Angela Merkel

Einer der besten Redner im neuen Deutschen Bundestag kommt von der AfD. Das hätten viele bei den etablierten Parteien nicht erwartet. Wie Frau Merkel ist er ein Physiker und müßte die Welt ähnlich sehen; aber er nimmt stattdessen ihre Politik kompetent und geschliffen auf die Hörner. Schauen Sie sich selbst dieses kurze Video seiner Rede auf YouTube an, das man im öffentlich-rechtlichen Fernsehen leider nicht zu sehen bekommt: Dr. Gottfried Curio MdB zerlegt Merkels Flüchtlingspolitik […]

Mehr...

Nach der Wahl: Was schert mich mein schlechtes Geschwätz von gestern!

Wieder hat es die erfahrene langjährige frühere CDU-Bundestagsabgeordnete und Autorin Vera Lengsfeld in wenigen Zeilen auf den Punkt gebracht: Integration und Unterscheidung von Wirtschaft-Zuwanderern, Kriminellen und echten Flüchtlingen wurden vor der Wahl zwar versprochen. Aber keiner der Politiker der etablierten Parteien hat den nachhaltigen Willen, die Versprechen zu halten. Die AfD steht daher mit ihren Plänen, Unterschiede bei der Masseneinwanderung zugunsten der Bedürftigsten zu machen, wieder allein auf weiter Flur. Die Integration ist bisher an […]

Mehr...

Mißachtet: Helmut Schmidts frühe Warnungen vor überhöhter Zuwanderung und Problemen mit den Islam

Immer wieder sehenswert: Was Helmut Schmidt schon vor vielen Jahren – z. B. ab 2004 – über die Grenzen der Zuwanderung und die Nicht-Integrierbarkeit des Islam in Deutschland sagte, hat sich in den letzten Jahren mehr als bewahrheitet. Selbst Willy Brandt hatte schon 1973 vor solchen Problemen gewarnt. Nur haben die Politiker nach ihnen, vor allem die rot-rot-grünen und Frau Merkel, seine Worte nicht verstanden oder nicht verstehen wollen. Im Wettlauf um die Stimmen immer […]

Mehr...