Wieso macht die AfD nichts in der Coronakrise?

Naja, das stimmt so nicht ganz. Mit dem Antrag „Bekämpfung der Seuchenausbreitung in Deutschland“ (19/17128) hat diese umgehend praktische, wissenschaftlich basierte Maßnahmen vorgeschlagen. Umgesetzt hat die Bundesregierung davon nichts! Nach Ansicht der AfD-Bundestagsfraktion sind die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen des Corona-Stillstands schon jetzt dramatisch und in ihrer Konsequenz unabsehbar. Die AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag fordert deshalb, den Shutdown sofort zu beenden. Der Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland erklärt: „Der ‚Shutdown‘ droht mehr Schaden anzurichten als das Virus selbst. Die […]

Mehr...

Wir sind Weltmeister!

Wir haben es geschafft. Über viele Jahre haben wir es uns erkämpft, es wurde viel taktiert und probiert, in endlosen Stunden und Versuchen haben wir uns langsam aber sicher ans Ziel gekämpft. Wir sind Weltmeister! Aber leider nicht um Fußball, sondern in der Steuerbelastung. Während die Ölpreise ins negative fallen, würde so einer von uns gerne tanken. Vielleicht bekommt man noch eine Bratwurst dazu, wenn man am Sonntag mal wieder zu seiner Familie fährt, der […]

Mehr...

Virtueller Stammtisch

Nach anfänglichen, technischen Problemen, wie sie im Moment bei  fast allen Menschen und Firmen in Quarantäne vorkommen, haben wir die ersten Testläufe erfolgreich absolviert und wollen alle 14 Tage einen virtuellen Stammtisch abhalten. Wir reden dabei über aktuelle Themen, Corona ist leider auch ganz oben mit dabei, aus Darmstadt, Hessen, Deutschland und der Welt. Sind Sie interessiert, mit Parteimitgliedern, Vertretern aus der Fraktion und dem Kreisvorstand zu reden und uns kennen zu lernen? Vielleicht ist […]

Mehr...

Corona-Bonds – Conte will Deutschland wieder zahlen lassen

Italiens Schulden explodieren, und Deutschland soll wieder dafür mit seiner Kreditwürdigkeit in einer Schuldenunion zahlen Was der erfahrene Wirtschaftsjournalist Gabor Steingart jetzt zu Italien schreibt, hat die AfD schon lange vorausgesagt. Da Italien in guten Zeiten sich jahrelang nicht darum bemüht hat, seine völlig überhöhten Schulden zu reduzieren, belastet es nun mit seinen hohen Corona-Schulden die anderen Länder der Eurozone umso mehr. Und zwar am meisten wieder einmal Deutschland. Leider sind solche Artikel wie der […]

Mehr...
Moschee in Darmstadt - auch gesteuert von DITIB?

Naive deutsche Politiker – ohne ausreichende Kenntnisse über den Islam

Eine der besten Kennerinnen des Islamismus, die deutsch-türkische Publizistin Necla Kelek, kritisiert wieder einmal zu Recht deutsche Politiker. Sie hat schon mehrere warnende Bücher geschrieben über das schleichende Problem des Islamismus in Deutschland; aber die meisten Politiker – mit Ausnahme der AfD-Politiker – haben offensichtlich keine Zeit, solche Bücher zu lesen. Hier die Warnung von Frau Kelek in Kurzfassung als Artikel aus der „Tagespost“ zu dem Problem: Wie geschickt und wie stark wird der Islam […]

Mehr...