Deutschland – Insel der Glückseligen?

Der Terroranschlag in Nizza, der Umsturz in der Türkei und der Brexit der Engländer lassen Deutschland als Fels in der Brandung erscheinen. Dabei wird übersehen, wie fragmentiert bereits heute unsere Gesellschaft ist und nur das eng geknüpfte soziale Netz die Bruchstellen übertüncht. Natürlich werden viele versuchen, auf diese Insel zu fliehen, nur was passiert, wenn die soziale Tragfähigkeit unseres Gemeinwesens überfordert ist? Dann werden Solidarität, Integration , bunte Vielfalt und friedliches Nebeneinander zu inhaltsleeren Schlagworten. […]

Mehr...

Pressemitteilung: AfD-Darmstadt-Fraktion beantragt Baustopp für die sich im Bau befindliche Asylbewerberunterkunft im Sensfelder Weg

Der Magistrat der Stadt Darmstadt hat die Anmietung einer noch zu bauenden Unterkunft für 924 Asylbewerber beschlossen und diesen Beschluss durch die Stadtverordnetenversammlung am 12.5.2016 bestätigen lassen. Die AfD-Fraktion ist der Auffassung, dass der Magistrat mit dem Abschluss dieses Mietvertrags und der Erteilung einer Baugenehmigung seine Kompetenzen überschritten hat. Sie sieht die Rechte des Stadtparlaments verletzt, das nach Auffassung der AfD zunächst mit der Änderung des Bebauungsplans sodann mit der Verabschiedung eines Nachtragshaushalts hätte befasst […]

Mehr...

107.000 offene Haftbefehle in Deutschland – wieviele davon in Darmstadt?

In Deutschland laufen zahlreiche zu Haftstrafen verurteilte Personen frei herum. Innenpolitiker sind alarmiert. Wie gefährlich sind diese Straftäter? Und wir von der AfD Darmstadt fragen uns: Wieviele von diesen Straftätern laufen seit wann in Darmstadt frei herum? Das möchten wir als neu gewählte Stadtverordnete bei der Stadtverwaltung erfragen. Hier der ganze Artikel: http://www.welt.de/politik/deutschland/article154612766/Mehr-als-107-000-offene-Haftbefehle-in-Deutschland.html  

Mehr...

Kirchenschließung in Bursa konnte abgewendet werden

Dank zahlreicher Unterzeichner der Petition „Keine Schließung der Kirche ‚Fransiz Kilisesi‘ in Bursa“, so teilte CitizenGo uns mit, konnte gemeinsam das letzte Kirchengebäude der Christen in der türkischen Stadt Bursa vor der Schließung bewahrt und eine separate Unterbringung von Christen in Stuttgart bewirkt werden. Laut CitizenGo  haben die Unterstützer „entscheidend dazu beigetragen, dass diese Kirche weiterhin der deutschen katholischen Gemeinde, der lateinischen katholischen Gemeinde, der orthodoxen und der evangelischen Gemeinde Bursas für Gottesdienste zur Verfügung stehen […]

Mehr...